Inhalt
Infospalte

Infobereich

BA - Familienbüro
BA - Grundschule Wietze
BA - VHS Celle
Inhalt

Kinderbetreuung

Kita-Konzept & Anmeldung

HP - Kinder

Die Anmeldung für die Kindertagesstätten läuft zentral über die Kindertagesstättenverwaltung im Rathaus. Bei der zentralen Anmeldung benennen die Eltern ihre Wunschkindertagesstätte und ggf. eine Alternative. Bis spätestens zum 30. April können Kinder für einen Besuch in einer Kindertagesstätte in der Gemeinde Wietze angemeldet werden.

Kindertagesstätte Kükennest

HP - Kükennest 1

Die Kindertagesstätte Kükennest liegt im Zentrum der Gemeinde Wietze, unweit der ländlichen Umgebung mit Wäldern, Wiesen und Flüssen. Die Kita verfügt über ein großes Außengelände mit vielfältigen Spielmöglichkeiten. Der Innenbereich bietet großzügige Räumlichkeiten mit großem Eingangsbereich, einem Bewegungsraum, einer Kinderküchenzeile und einer Hochebene in jedem Gruppenraum.

Kindertagesstätte Villa Fliegenpilz

HP - Fliegenpilz 1

Die Kindertagesstätte Villa Fliegenpilz ist die älteste Gemeindekindertagesstätte in Wietze und ist in einem der schönsten historischen Gebäude der Gemeinde untergebracht. Trotzdem erfüllt das unter Denkmalschutz stehende Haus die Ansprüche einer modernen Kindertagesstätte. Den Kindern stehen neben den vier Gruppenräumen ein Bällebad, zwei Bewegungsräume sowie viele Flure, Nischen und Ecken zur Verfügung. Außerdem verfügt die Kindertagesstätte über ein großes, naturnah gestaltetes Außengelände.

Evangelisch-lutherische Kindertagesstätte

HP - Ev.-luth. Kindergarten 1

Vor mehr als 50 Jahren gründete die Evangelische Kirchengemeinde Wietze diese erste Kindertagesstätte der Gemeinde Wietze. Die Gruppenräume haben direkten Zugang nach außen und werden nach den Bedürfnissen der Kinder umgestaltet. Die Einrichtung verfügt über ein großes naturnah und hochwertig gestaltetes Außengelände mit vielfältigen Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten.

Kindertagespflege

HP - Fliegenpilz 2

Alternativ zur Kinderbetreuung in einer Kita vor Ort können Sie Ihr Kind auch von einer Kindertagespflegeperson betreuen lassen. Der Rechtsanspruch auf Förderung für Kinder ab dem ersten Geburtstag kann also auch in Kindertagespflege erfüllt werden.

Zurück