Inhalt
Infospalte

Infobereich

Kontakt

Tel ( 05146 ) 507 - 0
Fax      ( 05146 ) 507 - 11
Mail  info@wietze.de
Banner - Ratsinfo

Top-Termine in Wietze

BA - Facebook
BA - Wahlhelfer
BA - Landkreis Celle
Inhalt

Aktuelle Meldungen

16.08.2017

1. Unser Wietze

Wahlschein für Briefwahl beantragen

W - Wahlen

Für die Bundestagswahl am 24. September können alle Wahlberechtigten aus der Gemeinde Wietze bereits jetzt Wahlscheine beantragen. Mit dem Wahlschein können Sie in einem anderen Wahllokal als in dem zugewiesenen wählen oder Ihre Stimme durch Briefwahl abgeben.

08.08.2017

1. Unser Wietze

Wahlhelfer für Landtagswahl dringend gesucht

M - Wahlhelfer

Die Landtagswahl in Niedersachsen wurde für den 15. Oktober angesetzt und findet damit drei Wochen nach der Wahl zum neuen Bundestag statt. Die Gemeinde Wietze sucht dringend Bürgerinnen und Bürger, die sich als ehrenamtliche Wahlhelfer beteiligen.

16.08.2017

1. Unser Wietze

E-Mobilitätsforum lockt zahlreiche Besucher in das Aller-Leine-Tal

23

Ganz nach dem Motto "Alles Akku" haben sich mehr als 500 Besucher aus dem Aller-Leine-Tal am Nachmittag des 10. August auf dem "Messe"-Gelände vor der Aller-Meiße-Halle in Hodenhagen über ihre mögliche "fahrbare Zukunft" informiert. Zahlreiche Aussteller stellten hierfür ihre E-Autos für Probefahrten zur Verfügung, ein Angebot, dass die ganze Veranstaltung über ausgiebig genutzt wurde und den Besuchern vor allem eigene intensive Er"fahr"ungen vermittelte.

15.08.2017

1. Unser Wietze

Hinweise zur Eintragung in das Wählverzeichnis zur Bundestagswahl

W - Wahlen

Grundsätzlich ist zum Deutschen Bundestag in Deutschland wahlberechtigt, wer am Wahltag seit mindestens drei Monaten – also mindestens seit dem 24. Juni 2017- seinen Wohnsitz in Deutschland hat. Maßgeblich ist grundsätzlich die meldebehördliche Anmeldung. Lesen Sie hier, was bei einem Umzug zu beachten ist.

14.08.2017

1. Unser Wietze

Förderung für Kleinstunternehmen durch das Land Niedersachsen

Förderung Niedersachsen

Unternehmen in Wietze mit maximal zehn Mitarbeitern, die der Grundversorgung der ländlichen Bevölkerung dienen, können bei Investitionen von mindestens 10.000 Euro (Netto) mit bis zu 45 Prozent gefördert werden. Aufgrund der kurzen Antragsfrist sollten sich Interessenten möglichst bald beim Wirtschaftsförderer der Gemeinde Wietze melden.

10.08.2017

1. Unser Wietze

Veranstaltungstipp: Bergbaubörse am 20. August

Bergbaubörse

Auf der Bergbaubörse im Deutschen Erdölmuseum haben die Besucher Gelegenheit zum Stöbern, Kaufen und Tauschen. Grubenlampen und andere Objekte aus dem Bergbau, Literatur und Bilder können bestaunt und erworben werden. Mineralien- und Fossilienhändler bieten faszinierende Fossilien und Einzelstücke aus Lagerstätten in aller Welt an. Farbenfroher Mineralienschmuck und vieles mehr erwartet das Publikum.

Weitere Meldungen