Besondere Orte in wietze
1
true
Deutsches Erdölmuseum
Das Deutsche Erdölmuseum nahe dem Ortskern erinnert die spannende Zeit der Erdölförderung in Wietze.
Hunäus-Bohrung
Die Hunäus-Bohrung gilt heute als eine der ersten fündigen Erdölbohrungen weltweit.
Hornbosteler Hutweide
Einzigartiges Naturschutzgebiet mit einer großen Artenvielfalt mit Pflanzen und Tieren.
Stechinelli-Kapelle
Von Außen ein Bauernhaus, aber im Inneren überrascht die Kapelle durch einen barocken Stil.
Wietzer Ölberg
Wietzes höchste Erhebung entstand aus dem Abraum des Wietzer Ölschachtes.
Hallen- und Freibad
Das Hallen- und Freibad befindet sich inmitten eines kleinen Kiefernwaldes am Ortsrand von Wietze.
Lyrikpfad
Direkt am Allerradweg finden Wanderer und Radfahrer verschiedene Aufsteller mit wechselnden Gedichten.