Gemeindeentwicklungsplan

Im September 2000 wurde für die Gemeinde Wietze mit ihren Ortsteilen Hornbostel, Jeversen, Wietze und Wieckenberg nach 2-jähriger Arbeit eine Entwicklungsplanung für das gesamte Gemeindegebiet abgeschlossen.

Durch die mit der Gemeindeentwicklungsplanung einhergehende intensive öffentliche Diskussion fand eine Auseinandersetzung mit umfassenden städtebaulichen Themen statt. Hierbei wurde von politischen Gremien und Bürgern in Arbeitskreisen erkannt, dass in wesentlichen Bereichen eine weitergehende Planung und Umsetzung folgen müsste, um die bestehenden Qualitäten und Potenziale der Ortschaften zu erhalten und zu entwickeln sowie vorhandene Defizite zu beheben.

ANSPRECHPARTNER

Keine Mitarbeiter gefunden.