Inhalt
Inhalt

Theateraufführung - ÖLFIEBER

Sa, 19.05.2018, 19:30 Uhr
Unregelmäßige Einzeltermine 26.05.2018; 01.06.2018; 02.06.2018; 08.06.2018; 09.06.2018; 15.06.2018; 16.06.2018; 22.06.2018 Standort anzeigen

Das Schlosstheater Celle produziert in Kooperation mit dem Deutschen Erdölmuseum und der Gemeinde Wietze ein Theaterstück über die Anfänge der deutschen Erdölindustrie, deren Schauplätze in der Südheide und vor allem in Wietze lokalisiert sind. Spielort Außengelände des Deutschen Erdölmuseums; es wird vor Ort an mehreren Schauplätzen inszeniert.

1 © Gemeinde WietzeZwischen Celle und Wietze beginnt Amerika - Ein Stück deutscher Erdölgeschichte – entwickelt aus historischen Quellen nach Motiven aus OIL von Upton Sinclair. Die Handlung von ÖL-FIEBER spielt zwischen 1899 und 1918 in der entscheidenden Phase der Ölförderung in Wietze. Im historischen Blick zurück werden dabei heutige Fragestellungen zur gesellschaftlichen und technischen Entwicklung anhand menschlicher Geschichten gespiegelt und sinnlich erfahrbar gemacht.

Premiere: 19. Mai, 19:30 Uhr

Weitere Termine: 26.5. | 1.6. | 2.6.| 8.6. | 9.6. | 15.6. | 16.6. | 22.6., jeweils 19:30 Uhr

Karten: Theaterkasse Am Markt 18, (Mo-Fr 10-17 Uhr, Sa 10-13 Uhr), Tel.: 05141 / 90508-75/76
E-Mail: karten@schlosstheater-celle.de | In Wietze: Beim Deutschen Erdölmuseum und bei der Gemeinde Wietze (im Rathaus und in der Außenstelle Industriestraße).

Rubrik
Theater/Tanz

Veranstalter
Schlosstheater Celle
Schlossplatz 1
29221 Celle

2018-03-23 Ölfieber Plakat (jpg).jpg
2018-03-23 Ölfieber Plakat (jpg).jpg

Zurück