Inhalt
Inhalt

Wietze beteiligt sich am Europaweiten Glockenläuten

Zum „Internationalen Tag des Friedens“ läuten europaweit säkulare und kirchliche Glocken für den Schutz des kulturellen Erbes von Europa: Frieden und europäische Kulturwerte. Auch die Gemeinde Wietze beteiligt sich und lässt am 21. September von 18:00 bis 18:15 Uhr die Glocken läuten.

Meldung vom 20.09.2019
Zurück