Inhalt
Inhalt

Neue Mitte soll bis 2020 fertig sein

Die Firma Depenbrock Partnering GmbH & Co. KG erhält den Auftrag für die Umsetzung der „Neuen Mitte“ in Wietze. Dies wurde mit großer Mehrheit vom Rat der Gemeinde entschieden. Die detaillierten Pläne wurden daraufhin erstmalig für alle Bürgerinnen und Bürger vorgestellt. Vorbehaltlich der noch ausstehenden Genehmigungen sollen die Arbeiten für den Neubau des Rathauses mit Bürgersaal und den Umbau der Schule Ende dieses Jahres beginnen.

Meldung vom 28.06.2018
Zurück