Inhalt
Inhalt

Einzelne Bäume müssen auf den Prüfstand

Die Gemeinde Wietze hat den Zustand aller gemeindlichen Bäume überprüfen lassen. Das beauftragte Sachverständigenbüro kommt zu dem Schluss, dass sich zwar die meisten Bäume in einem guten Zustand befinden, einige allerdings auch abgängig sind. Bei einigen Bäumen mit ortsbildprägender Wirkung soll nun eine Kommission über den Verbleib entscheiden.

Meldung vom 31.08.2018Letzte Aktualisierung: 03.09.2018
Zurück