baugebiet "Im STillen Winkel"

An der Straße "Im Stillen Winkel" entsteht in Wietze ein neues Baugebiet. Auf der Fläche wird ein allgemeines Wohngebiet ausgewiesen, wobei im südlichen Bereich Einzel- und Doppelhäuser, im nördlichen und östlichen Teil Mehrfamilienhäuser zulässig sein sollen. Insgesamt sind rund 20 bis 30 Grundstücke geplant.

Die Erstellung der Häuser soll in zweigeschossiger Bauweise ermöglicht werden, wobei die Höhe der Gebäude über die Trauf- und Firsthöhen begrenzt wird. Die Erschließung der Baugrundstücke wird über die Straßen „Waldweg“ und „Im Stillen Winkel“ sowie innerhalb des Plangebietes über eine l-förmige Verbindung zwischen den Straßen „Waldweg“ und „Im Stillen Winkel“ und einen ausschließlich für den Fußgänger- und Radverkehr freigegebenen Weg erfolgen.

Für die beiden Grundstücke ganz im Norden soll die Erreichbarkeit mit Kraftfahrzeugen über den „Heinrich-Höppner Weg“ sichergestellt werden. Die Hinterliegergrundstücke nördlich des Plangebietes sind mit Fahrzeugen
über Stichwege bzw. Zufahrten erreichbar, die jeweils in Privateigentum bleiben.

Das Baugebiet wird vom Bauunternehmen Heinrich Wiebe GmbH mit Häusern bebaut. Die Grundstücke mit den fertiggestellten Häusern können anschließend erworben werden.

Bauunternehmen Heinrich Wiebe
Tel.: 05146 305
Mail: info@wiebe.de

BILDER UND PRESSEARTIKEL